SCS-Sonden als Schmerzschrittmacher: Interview mit Lukas [11]

Lukas ist Medizintechnik-Ingenieur und steht Jürgen Rede und Antwort zum Thema SCS-Sonden: Was hat es mit diesen Implantaten auf sich? Wer kommt dafür in Frage? Wie laufen Implantation und Einstellung ab? Welche Prognosen und Risiken gibt es? Das und noch einige Fragen mehr klären wir von einem schönen Biergarten in der Nähe von Kitzingen aus. Trotz naher Bahnstrecke und Jürgen, der gleich zu Beginn in das eine oder andere Fettnäpfchen tritt, ein sehr aufschlussreiches Gespräch!

Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Thema SCS? Käme für euch ein solches Implantat in Frage? Lasst es uns wissen – mit einem Kommentar auf der Webseite, einer E-Mail oder einer Nachricht auf unserem Anrufbeantworter.


Ihr könnt uns auch auf unserem Anrufbeantworter Feedback hinterlassen, eure Geschichte erzählen oder ein Thema vorschlagen – hier ist die Nummer: +49 9824 3010005** (Bitte bedenkt aber: Ruft uns nur an, wenn ihr mit einer Veröffentlichung im Podcast einverstanden seid.)

Migräne – mit Sabrina Wolf vom Podcast Gewitter im Kopf [7]

Migräne … was ist das eigentlich genau? Jürgen hat so eine Vermutung, dass er auch betroffen sein könnte – und spricht mit Migräne-Expertin, Gesundheitscoach und Podcastkollegin Sabrina Wolf über Symptome, Soziales und Strategien. Hättet ihr gedacht, dass 40 Prozent der Migränepatienten gar nicht wissen, dass sie Migräne haben?

Mehr Sabrina im Netz:

Interview mit Osteopath Lukas Schreyer [3]

Physiotherapeut, Osteopath, Heilpraktiker und Yogi: Lukas Schreyer kennt sich aus mit der Anatomie des Menschen und sammelt in seiner Praxis in Weiden täglich Erfahrungen mit Schmerzpatienten. Doch was macht die osteopathische Behandlung eigentlich aus? Lukas erzählt im Gespräch mit Lisa, wie er chronische Schmerzen angeht und eines wird klar: Hier geht es um akribische Detektivarbeit.

Wir bedanken uns bei Lukas, der uns als Osteopath für diese Folge Rede und Antwort gestanden hat. Ihr habt Fragen an Lukas? Lisa sammelt und filtert sie unter lisa@schmerz.fm.

Interview mit Neurobiologe Adrian Binninger [2]

Wenn wir Schmerz verstehen wollen, müssen wir bei den biologischen Grundlagen anfangen: Wie und wo entsteht Schmerz? Welche Aufgabe hat er? Und was hat das Selbstbewusstsein von Elefanten damit zu tun? Fragen, die wir nur mit Hilfe eines Experten klären können!

Wir bedanken uns bei Adrian, der uns als Neurobiologe für diese Folge Rede und Antwort gestanden hat. Adrian ist selbst Podcaster bei den ABCoholics.

Die in dieser Folge angesprochenen Podcast-Episoden: